Pilates und Yoga für mehr Ruhe und Stabilität in Beruf und Alltag

Prävention und Stressmanagement in einer leistungsorientierten Arbeitswelt

Hektik, Stress, Bewegungsmangel bestimmen das Leben in der heutigen Leistungsgesellschaft– Lernen Sie Yoga und Pilates als ausgleichenden Gegenpol kennen. 

Yoga ist eine sehr alte, ganzheitliche Methode, mit dem Ziel Körper, Geist und Seele zu stärken und gesund zu halten. Pilates ist eine neuere Methode, die das Körperbewusstsein fördert und die Muskulatur stärkt. Beide Methoden zielen vor allem auf den Aufbau der tiefliegenden Muskulatur und legen einen Fokus auf die Atmung. 

Kern des Bildungsurlaubes ist es, an beide Methoden heranzuführen und die Unterschiede sowie das Zusammenspiel beider Methoden herauszuarbeiten. Atem-, Entspannungs- und Körperübungen werden vorgestellt, geübt und vertieft. Wie sie beim Umgang mit Stress und zur Bewältigung von körperlichen Beschwerden unterstützen können, wird in Selbstwahrnehmung erspürt und besprochen. 

Wesentliches Ziel ist es, Übungen für zwischendurch selbstständig in den (beruflichen) Alltag integrieren zu können und Lust auf mehr zu machen. Anfangen, sich einlassen und dranbleiben!

Kursleitung: 

Nicole Kettenring
(Yoglehrerin)
Derya Morgen
(Yogalehrerin & Pilatestrainerin)
www.deryamorgen.de 

Termine 2024:

  • 22. - 26. April (Art of Balance)
  • 02. - 06. September (Art of Balance)
  • 16. - 20. Dezember (Art of Balance)

jeweils von 00 bis 00 Uhr

Veranstaltungsorte: 

Art of Balance, Gesundheitszentrum, Löwengasse 27, Haus K, 60385 Frankfurt

Kosten:

390 Euro

Der Bildungsurlaub wird nicht von den Krankenkassen bezuschusst. Das Angebot beinhaltet keine Unterbringung und Verpflegung.

Download Anerkennung BU.pdf

X