Aufblühen statt ausbrennen
Resilienz stärken für Beruf und Alltag

Stressprävention durch Achtsamkeit und der Aufbau von gesundheitsrelevanten Schutzfaktoren als Ressourcen im Umgang mit den zunehmenden Anforderungen und fortschreitenden Veränderungen in unseren Lebens- und Arbeitswelten

Wenn Sie achtsamer mit sich und Ihren Ressourcen umgehen möchten, dann sind Sie in diesem Bildungsurlaub richtig. Durch die vielfältigen Anforderungen in Beruf und Alltag kommt man selbst und die eigenen Bedürfnisse oftmals zu kurz. Das Leben gerät allmählich außer Balance. Es ist an der Zeit Selbstfürsorge zu betreiben und die eigene Resilienz zu stärken, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten, die Gesundheit zu schützen und die Lebensqualität zu steigern.

In diesem Bildungsurlaub behandeln wir u. a. folgende Themen: Sensibilisierung für das eigene Stresserleben und wirksame Bewältigungsmethoden, mögliche körperliche und psychische Auswirkungen von chronischem Stress und dessen Wirkung auf das Immunsystem, Achtsamkeit und die Schutzfaktoren der Gesundheit, Digital Detox, Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl, Glück und Zufriedenheit, Ernährung und Bewegung als Gesundheitsressource.

Durch vielfältige Anregungen zur Selbstreflexion und zur Selbstbeobachtung, durch praktische Übungen, Gruppengespräche und Transferhilfen werden Sie darin unterstützt, sich Ihrer individuellen gesundheitlichen Ressourcen bewusst zu werden sowie diese gezielt zu nutzen und auszubauen. Parallel dazu lernen Sie verschiedene Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken kennen. Ausgewählte Übungen aus der Tradition des Hatha-Yoga und der chinesischen Bewegungstradition Qigong und TaiChi runden das Programm ab.

Termine 2020:

  • 19. - 23. Oktober
  • 16. - 20. November
  • 07. - 11. Dezember

Termine 2021:

  • 25. - 29. Januar
  • 15. - 19. Februar
  • 15. - 19. März
  • 26. - 30. April
  • 03. - 07. Mai
  • 07. - 11. Juni

jeweils von 09 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort: 

Art of Balance, Gesundheitszentrum, Löwengasse 27, Haus K, 60385 Frankfurt

Kosten:

320 Euro

Download Anerkennung BU.pdf

X